Die Bedienung der Anlage beruht auf Unterbringen der Elemente in Sitzen der Bandstraße. Die Schweißzeit und Schweißtemperatur werden laut Programm festgestellt. Die Geschwindigkeit der Zubringerbandbewegung wird stufenlos reguliert, mit Ausnutzung des Frequenzumformers.